Kontakt / ImpressumPreiseDie ÖffnungszeitenGesundheitUnser AngebotStartseite
nav

Warmbadetag

Direkt am Strand mit Blick auf das Meer können Sie
jeden Mittwoch bei kuscheligen 30-31 Grad Wassertemperatur
so richtig entspannen.

Schwimmen
wird zu den gesündesten Freizeitbetätigungen gezählt und gilt auch als Sportart mit geringem Verletzungsrisiko. Durch den Auftrieb im Wasser wird der Körper unterstützt und die Belastung für die Gelenke und Knochen deutlich verringert. Dies lässt Bewegungen zu, die bei Betätigungen außerhalb des Wassers wegen der Belastungen und der Gleichgewichtshaltung unterlassen werden. Das Herz wird bei mäßiger Bewegung entlastet, da der Wasserdruck den venösen Rückstrom erleichtert. Darüber hinaus wirkt die Wassertemperatur anregend auf den Kreislauf.

Atmung
Durch den Wasserdruck wird die Ausatmung vertieft. Lunge, Herz und Kreislauf werden zu vermehrter Tätigkeit angeregt und eventuelle bestehenden Kreislaufschwächen werden vermindert. Es kräftigt die Atemmuskulatur.
 
Durchblutung
Der Wasserdruck verbessert die Durchblutung, fördert den venösen Rückfluss zum Herzen und den Stoffaustausch im Gewebe. (Bandagewirkung).

Herztätigkeit
Der hydrostatische Druck verschiebt das Blut zum Herzen. Es lässt das Herz somit kraftvoller, langsamer und damit ökonomischer schlagen.

Hautmassage
Durch den Druck und den Widerstand wird die Haut massiert und besser durchblutet. Sie ist aktiviert und widerstandsfähiger im Kampf gegen Krankheitserreger. Wassergymnastik bewirkt eine Lymphdrainagen- Massage.

Beweglichkeit
Der Auftrieb bewirkt das die Gelenke vom körpereigenen Gewicht entlastet sind und freier bewegt werden können.

Muskelkraft
Bewegungen im Wasser lockern und dehnen die Muskulatur. Das Üben gegen den Widerstand wirkt kräftigend.

Bewegungssicherheit
Das Wasser ermöglicht neue Bewegungserlebnisse, weil es gegen Stürze sichert und hastige Bewegungen verhindert bzw. abfedert.
 
Wohlbefinden
Die Reizempfindlichkeit des vegetativen Nervensystems ist im Wasser herabgesetzt, was zu einer allgemeinen muskulösen und psychischen Entspannung beiträgt.

Quelle: Beigel Guhl und Fischer Heidi, Wikipedia

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Kontakt Impressum Copyright © Meerwasserhallenbad Niendorf/Ostsee